Vampirlifting - die Hautauffrischung mit Eigenplasma

    Das Vampirlifting ist ein Verfahren für Menschen, die gesunde, jugendliche und verjüngte Haut wollen – rasch und ohne Operation. Dabei wird das körpereigene Blutplasma zur Regeneration von Haut und Haaren eingesetzt. Dies strafft die Haut und beseitigt Falten auf natürlichem Wege. Die Behandlung kann in der Mittagspause durchgeführt werden und die Wirkung hält über Monate – manchmal sogar über ein Jahr – an.

    Professionelle Behandlung von Hautärztin Dr. Barbara Franz

    Professionelle Behandlung

    Für ein ästhetisch erstklassiges Ergebnis ist die Erfahrung des Arztes entscheidend. Frau Dr. Franz ist Dermatologin, hat entsprechende Zusatzausbildungen und sehr viel Erfahrung. Daher können wir auf zufriedene Kunden und großartige Behandlungsergebnisse zurückblicken.

    Nur geprüfte Markenprodukte

    Um bei Ihnen das beste Ergebnis mit langanhaltender Wirkungsdauer zu erzielen werden ausschließlich klinisch getestete Mittel wie Botulinumtoxin und Hyaluronfiller der bekanntesten Hersteller verwendet. Diese sind seit vielen Jahren im Einsatz und haben sich millionenfach bewährt.

    Individuelle Beratung

    In einem Aufklärungsgespräch geht Frau Dr. Franz auf ihre individuellen Wünsche ein und bespricht das zu erwartende Behandlungsergebnis. Sie erfahren alles, was Sie über den Ablauf und die Nachsorge wissen sollten und erhalten einen personalisierten Behandlungsplan.

    Vampirlifting zur raschen Hautverjüngung

    Was ist Vampirlifting

    Beim Vampirlifting (auch bekannt als Eigenbluttherapie oder Eigenplasmatherapie) wird das eigene Blut entnommen und daraus durch ein Spezialverfahren Blutplasma gewonnen. Im plättchenreichen Plasma (PRP) sind zumindest acht Wachstumsfaktoren, Thrombin oder Stammzellen hochkonzentriert angereichert und wirken auf die Haut wie eine Verjüngungskur. Sie führen zur Vermehrung der Bindegewebsfasern und Verdickung der Haut. Körpereigenes Hyaluron wird dadurch verstärkt erzeugt, was die Haut nachhaltig verbessert und die Falten somit sanft zurückbilden lässt.

    Dieses angereicherte Blutplasma wird nun in die Problemzone gespritzt, ähnlich wie bei Botox oder Hyaluronsäure. Falten werden glatter, die Haut wird elastischer und erscheint frischer und fester. In bestimmten Fällen kann das Blutplasma in Kombination mit Hyaluron eingesetzt werden, was die Fältchen noch wirkungsvoller glättet.

    Für einen nachhaltigen Effekt werden 2 bis 3 Behandlungen im Abstand von etwa 6 Wochen empfohlen. Je nach Hautbeschaffenheit kann danach alle 18 Monate eine Auffrischungsbehandlung durchgeführt werden.

    Wobei wird Vampir Lifting angewendet?

    Die Eigenplasmatherapie wird angewendet zur:

    • Glättung von Falten im Gesicht, Dekolleté und Handrücken
    • Bei Haarausfall

    Ihre Spezialistin für Vampirlifting in Wien – Dr. Barbara Franz

    Im Wiener Dermacare Institut wird die Eigenbluttherapie von Frau Dr. Barbara Franz, Fachärztin für Dermatologie, durchgeführt. Sie ist langjährige Spezialistin für Ästhetische Behandlungen mit viel Erfahrung und betreut Sie umfassend und kompetent vom Beratungsgespräch bis zum Verlassen des Instituts. Natürlich beantwortet das Team von Dermacare auch nach der Behandlung gerne jederzeit offene Fragen.

     


    Sie haben noch Fragen zu Vampirlifting?

    FAQ Vampirlifting beinhaltet Antworten auf häufigsten Fragen zur PRP-Behandlung bei Dermacare. Diese Fragen sollen ein Beratungsgespräch mit der Ärztin nicht ersetzen, geben aber eine erste Orientierung.

    FAQ Vampirlifting

    Behandlungsablauf der PRP-Behandlung mit Eigenplasma

    1. Anamnese-Fragebogen

    Der Behandlungsablauf einer PRP Behandlung bzw. Vampirlifting in Wien bei Dermacare, wird nachfolgend im Detail erklärt. Im Rahmen des Beratungsgesprächs bzw. vor jeder Erstbehandlung wird ein Anamnese-Fragebogen ausgefüllt. Damit können mögliche Risiken erkannt und vorgebeugt werden.

    2. Ärztliches Beratungsgespräch

    Zuerst findet ein Vorgespräch mit Frau Dr. Franz statt, die klären wird welche Behandlung für Sie geeignet ist. Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor und sprechen Sie offen über Ihre Wünsche und Erwartungen.

    3. Digitales Bild

    Vor der Behandlung wird eine digitale Fotoaufnahme von Ihrem Gesicht bzw. dem zu behandelnden Areal gemacht um Ihre Behandlungsfortschritte genau zu dokumentieren.

    4. Blutabnahme

    Ihnen wird Blut abgenommen, dass anschließend zentrifugiert wird.

    5. Zentrifugieren des Blutes

    Das Eigenblut wird nun in einer speziellen Maschine zentrifugiert, bis sich das rote und das weiße Blut trennen und in der Mitte die Thrombozyten übrig bleiben. Diese Thrombozyten sind das plättchenreiche Plasma (PRP), in dem acht hochkonzentrierte Wachstumsfaktoren angereichert sind.

    6. Einspritzen des Plasma

    Nach anschließender Desinfektion wird das plättchenreiche Plasma (PRP) mit einer hauchdünnen Nadel der Haut zugeführt. Dabei entstehen keine Rötungen oder blaue Flecken.

    7. Ergebnis

    Die Behandlung dauert insgesamt etwa 60 Minuten. Die hautverjüngende Wirkung ist unmittelbar sichtbar. Mit jeder weiteren Sitzung verbessert sich das Hautbild zusehends.

    Kosten des Vampirlifting gegen Falten

    Kosten für die PRP-Behandlung

    • Gesicht
      450 €
    • Dekolleté
      450 €
    • Hände
      450 €
    • Haare/Kopfhaut
      350 €
    • Haare/Kopfhaut: PRP plus konzentrierte Östrogen-Minoxidil Mischung (für Frauen)
      400 €

    Unsere Zahlungsmöglichkeiten

    Kosten für PRP-Behandlung mit Hyaluron

    • Gesicht (mit 2 ml Hyaluron)
      € 650
    • Dekolleté (mit 2 ml Hyaluron)
      € 650
    • Hände (mit 2ml Hyaluron)
      € 650

    Unsere Zahlungsmöglichkeiten

    Hinweis

    Die Preise sind abhängig von der Menge des verwendeten Materials. In Einzelfällen kann der Preis abweichen, wenn eine hohe Menge der erforderlichen Substanz für das gewünschte Behandlungsergebnis notwendig ist. Im Beratungsgespräch wird Sie die Ärztin in solch einem Fall darauf hinweisen.

    Infogespräch

    Das Erstgespräch zum Vampirlifting findet bei Dermacare Wien mit Frau Dr. Barbara Franz statt. Wenn eine Behandlung erfolgt, wird für das Gespräch nichts verrechnet. Sollte es nicht gleich zu einer Behandlung kommen, werden € 60,- als Honorar verrechnet, die wir Ihnen bei einer zukünftigen Behandlung wieder gutschreiben.

    Botox Erfahrungsberichte, Faltenbehandlung Erfahrungsberichte

    „Ich war bei Dr. Gita Gharari zur Botoxbehandlung (Zornesfalte und Stirn) und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden! Auch die Beratung war ...“

    Faltenbehandlung Erfahrungsberichte, Fruchtsäurepeeling Erfahrungsberichte

    „Schon nach drei Sitzungen war eine deutliche Aufhellung der Pigmentstörungen zu bemerken. Überdies führte das Peeling zu einem nachha...“

    Faltenunterspritzung Erfahrungsberichte

    „Es war eine sehr gute und kompetente Beratung von Frau Dr Khalifa. Die Behandlung war sehr gut und das Ergebnis sehr schön. So wie sie ...“

    Faltenunterspritzung Erfahrungsberichte, Lippen aufspritzen Erfahrungsberichte

    „Dr Khalifa ist eine sehr kompetente Ärztin. Kein Arzt war bis jetzt in der Lage mir die Lippen perfekt zu modellieren wie Dr. Khalifa. ...“

    Lippen aufspritzen Erfahrungsberichte

    „Hatte schon zwei Aufspritzungen bei Wiener Ärzten und immer wieder dicke Lippen. Letzte Woche war ich bei ihrem Schönheitschirurgen Dr...“

    Faltenunterspritzung Erfahrungsberichte

    „Da ich leider ein paar böse Falten hatte, die mich bei meinen Video-Aufnahmen immer mehr zu stören begannen, unterzog ich mich einer F...“

    Dermacare Institut Erfahrungsberichte, Lippen aufspritzen Erfahrungsberichte

    „eine kompetente Beratung, ein sehr netter Empfang und eine Behandlung die gleich sichtbar und nicht schmerzhaft waren, zeichnen dieses T...“

    Erfahrungsberichte von Patienten lesen
    • Sie möchten einen Termin vereinbaren?

      Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden. Mithilfe modernster Technologie, ausgebildeten Ärzten und einem individuellen Beratungsgespräch, bieten wir Ihnen professionelle Behandlungen.