Makellos schöne Haut. Dermacare bekämpft die unschönen lästigen Äderchen

Teleangiektasien, im Volksmund „Besenreiser“ genannt, gehören vor allem unter Frauen zu den meist gehassten Schönheitsfehlern. Sie müssen sich aber nicht mit den unschönen Äderchen abfinden. Wir entfernen die Besenreiser ganz einfach und nahezu schmerzfrei. Lassen Sie sich von Fachärzten bei Dermacare ausführlich beraten.

Professionelle Behandlung von erfahrenen Hautärzten

Professionelle Behandlung

Für ein ästhetisch erstklassiges Ergebnis ist die Erfahrung des Arztes entscheidend. Die behandelnden Ärzte bei Dermacare haben entsprechende Zusatzausbildungen und sehr viel Erfahrung. Daher können wir auf zufriedene Kunden und großartige Behandlungsergebnisse zurückblicken.

Nur geprüfte Markenprodukte

Um bei Ihnen das beste Ergebnis mit langanhaltender Wirkungsdauer zu erzielen werden ausschließlich klinisch getestete Mittel der bekanntesten Hersteller bzw. Laser der neuesten Generation verwendet. Diese sind seit vielen Jahren im Einsatz und haben sich millionenfach bewährt.

Individuelle Beratung

In einem Aufklärungsgespräch gehen die Ärzte bei Dermacare auf ihre individuellen Wünsche ein und besprechen das zu erwartende Behandlungsergebnis. Sie erfahren alles, was Sie über den Ablauf und die Nachsorge wissen sollten und erhalten einen personalisierten Behandlungsplan.

Besenreiser dauerhaft und schmerzlos entfernen

Besenreiser entfernen in Wien bei Dermacare

Es handelt sich hierbei um kleine, direkt unter der Haut liegende erweiterte feine Venen an den Beinen, manchmal fächerartig ausgedehnt – häufig etwas bläulich, selten hellrot. Bei einer Schwäche des Venensystems, die sich in Form von Krampfadern zeigen kann, finden sich Besenreiser verstärkt unterhalb der Innenknöchel des Sprunggelenkes. Bei Frauen zeigen sich Besenreiser häufig flächig in Oberschenkelmitte. Als Ursache wird eine angeborene Bindegewebsschwäche vermutet, die der Erweiterung der winzigen Blutgefäße Vorschub leistet.

Wie viele andere Schönheitsprobleme treten auch Besenreiser vor allem bei Frauen über 40 Jahren auf. Eine Vorbeugung ist nicht möglich. Besenreiser verschwinden auch nicht wieder von selbst. Je früher sie behandelt werden, desto besser sind meist die Ergebnisse. Vor der Behandlung muss sichergestellt werden, dass nicht gleichzeitig Krampfadern vorhanden sind, die ansonsten zuerst therapiert werden müssten.

Besenreiser entfernen – Behandlungsmethoden

Nachfolgend finden Sie Informationen zu verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten gegen Besenreiser.

  • Besenreiser lasern

    Oberflächliche, feine blaue Besenreiser werden von uns sehr gut mit einem langgepulsten 1064nm Neodym:Yag Laser behandelt. Rote Äderchen werden mit einem speziellen langgepulsten KTP-Laser behandelt. Das Licht dieser Wellenlänge passiert die Haut und wird von dem roten Blutfarbstoff in den Gefäßen aufgenommen, sodass sie verkleben.
    Die Hautoberfläche wird mit einem gekühlten Handstück geschützt, sodass es zu keinerlei Verbrennungen kommen kann. Diese neue Technik erlaubt es zum Beispiel, handtellergroße Areale in einer halbstündigen Sitzung zu therapieren. Anschließend wird lediglich für 24 Stunden ein Druckverband angelegt. Nach ca. 4-6 Wochen sind die so behandelten Besenreiser verschwunden oder deutlich reduziert.

  • Besenreiser veröden (Sklerosierung)

    Hierbei wird Aethoxysklerol direkt in die feinen Blutgefäße gespritzt, diese verkleben und werden vom Körper abgebaut. Diese Technik eignet sich sehr gut für größere Besenreiser.

Wann ist die beste Jahreszeit für die Behandlung

Die Behandlungen sollten nur in den milderen bzw. kühleren Monaten durchgeführt werden, also zwischen September und Mai. In den Sommermonaten wird die Behandlung nicht durchführt.

Ihre Dermacare-Spezialisten für Besenreiser entfernen

Im Wiener Dermacare Institut werden Besenreiser sanft und schonend von unseren erfahrenen Ärzten entfernt.

Dass sich die Patienten wohl in ihrer Haut fühlen, steht für das Dermacare-Team an erster Stelle. Die Spezialisten von Dermacare betreuen Sie umfassend und kompetent vom Beratungsgespräch bis zum Verlassen der Klinik. Natürlich beantwortet das Team von Dermacare auch nach der Behandlung gerne jederzeit offene Fragen.

Sie haben noch Fragen zur Besenreiserentfernung?

FAQ Besenreiserentfernung beinhaltet Antworten auf häufigsten Fragen zur Entfernung von Besenreisern mittels Laser bei Dermacare. Diese Fragen sollen ein Beratungsgespräch mit unserem Arzt nicht ersetzen, geben aber eine erste Orientierung.

FAQ Besenreiserentfernung

Kosten für die Entfernung von Besenreisern bei Dermacare

Hinweis

Der Preis hängt von der Fläche des zu behandelnden Areals, der Behandlungszeit und dem angewendeten Verfahren (Laser oder Sklerosierung) ab. Im Rahmen der Erstuntersuchung ermittelt der Arzt genau, welches Verfahren für ihre Venen am wirkungsvollsten ist.

Wichtig

Nach dem Eingriff ist es notwendig, einen Druckverband oder Kompressionsstrumpf zu tragen. Dieser sollte bereits zur Behandlung mitgebracht werden. Nähere Informationen gibt Ihnen unser Team.

Expertengespräch

Das Erstgespräch bezüglich der Entfernung von Besenreiser findet bei Dermacare Wien mit einem erfahrenen Arzt oder Spezialisten statt. Wenn eine Behandlung erfolgt, fallen keine Beratungskosten an. Sollte es nicht gleich zu einer Behandlung kommen, werden € 60,- als Honorar verrechnet, die bei einer zukünftigen Behandlung wieder gutgeschrieben werden.

Andrea O.
Andrea O.
17:46 23 Sep 21
Dr. Cseh war sehr professionell, freundlich und hatte sich Zeit genommenen alles ausführlich .zu erklären. Dankeschön!
Martin H.
Martin H.
05:14 14 Sep 21
Ich war gestern zum dritten Mal bei Dermacare und wie bei den ersten beiden Behandlungen lief auch dieses Mal alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Sehr kurzfristig einen Termin bekommen, eine umgehende Terminbestätigung und eine Erinnerung am Tag zuvor.... Dazu unheimlich freundliche Mitarbeiter und mit Dr. Cseh ein wirklich unheimlich kompetenter Dermatologe, der die Laserbehandlung diverser altersbedingter Hautveränderungen fast gänzlich schmerzfrei und zu meiner vollsten Zufriedenheit durchgeführt hat. Vielen Dank!mehr
L. S.
L. S.
16:56 11 Sep 21
Sehr empfehlenswert!!Bei "Dermacare" passt einfach alles!Faire Preise,schnelle,flexible Terminvergabe,sehr freundliches,nettes Team,sehr hygienisch,Top Behandlungen!!Habe mich bei Dr.Cseh sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.Geht sehr auf die Wünsche des... Kunden ein,erklärt alles sehr gut und ist sehr einfühlsam.Mit seiner freundlichen,liebenswerten Art hat er mir jede Angst genommen.Die Behandlung war sehr professionell mit einem sehr zufriedenen,tollen Ergebnis !Vor allem da alles so gut wie schmerzfrei war.!!Vielen Dank dafürmehr
Christina W.
Christina W.
10:49 09 Sep 21
Dr Cseh ist sehr nett und kompetent. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Empfehlenswert!
Airin Khaki M.
Airin Khaki M.
08:56 09 Sep 21
Dr. Cseh ist der beste. Ich bin sehr zufrieden.vielen Dank 🙏
kerstin S.
kerstin S.
17:59 26 Aug 21
Ich bin mehrjährige, begeisterte Stammkundin bei Dr. Cseh. Er ist extrem kompetent, arbeitet professionell und man fühlt sich super aufgehoben
Jasmin T.
Jasmin T.
15:19 19 Aug 21
ich komme immer wieder gerne zu Herr Dr. Cseh ! Nimmt sich ausreichend Zeit für jede Frage und jedes Problem - ich fühl mich immer gut aufgehoben.
Lisa O.
Lisa O.
09:09 19 Aug 21
Auf Empfehlung war ich heute bei Dr. Cseh.Tolle Erstberatung. Alle meine Fragen wurden sehr einfühlsam aber auch fachgerecht beantwortet.Weiteren Behandlungen wurden ausführlich besprochen & super nettes Personal!!Auf jeden Fall weiterzuempfehlen!
Filiz Emir M.
Filiz Emir M.
08:32 23 Sep 19
ich lasse mir grad auch von Dr. Cseh meinen Augenbraun-Tattoo entfernen. Schon nach 1. Behandlung super Ergebnis. sehr nettes Team, Top Beratung von Dr. Cseh, würde nur weiterempfehlen. 👍🏻👍🏻👍🏻
Sabrina S.
Sabrina S.
09:29 20 Dec 18
Ich habe meine Sonnenflecken bei Dr. Cseh lasern lassen und gleich nach der ersten Behandlung war es besser.
Anita L.
Anita L.
17:21 01 Jul 15
Ich war bei einem Hautarzt im 17. Bezirk ( Dr Kohrgruber) 6 mal mein tattoo weglasern, es ist ein 5cm kleines tattoo, nach dem 1.Mal habe ich einen kleinen Unterschied Unterschied gesehen und je öfter ich dort war desto weniger ist weggegangen, nach dem 6.... mal Lasern ist mir aufgefallen dass die Stelle vernarbt ist. Ich bin zu dermacare gewechselt weil es mir von mehreren Leuten empfohlen wurde. Nach meiner ersten Behandlung muss ich wirklich sagen es ist viel professioneller. 1. die Stelle wurde desinfiziert ( was davor nicht passiert ist) 2. mit einem kühlerstrahl wird die hautstelle während dem lasern gekühlt und ich hatte fast keine Schmerzen ( beim anderen Arzt war ich nach 2 Sekunden kurz vorm abbrechen, weil die Schmerzen unerträglich waren) 3. anscheinend hätte der andere Arzt mein tattoo mit 2 verschiedenen lasern weglasern sollen weil ich 2 verschiedene Farben hatte, das ist jedoch nicht passiert und nach dem lasern wurde mir etwas zum kühlen der Stelle gegeben ( was bei dem anderen Arzt auch nicht der Fall war)! Ich kann jedem der sich ein tattoo weglasern lassen will dermacare sehr empfehlen, ich wünschte ich wäre gleich dorthin gegangen dann hätte ich jetzt wahrscheinlich keine vernarbte Stelle.mehr
Manuela D.
Manuela D.
21:25 22 Dec 12
Das Beratungsgespräch bei Dr.Andras Cseh für die CO2 Laserbehandlung vorab war perfekt , die Behandlung hygienisch und schmerzfrei. Man hat auch gleich nach dem ersten Mal Resultate gesehen. Die Mitarbeiter freundlich und man fühlt sich wohl und umsorgt .... Daumen hoch � für Dermacaremehr
Nächste Bewertungen

Terminvereinbarung

  • Sie möchten einen Termin vereinbaren?

    Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden. Mithilfe modernster Technologie, ausgebildeten Ärzten und einem individuellen Beratungsgespräch, bieten wir Ihnen professionelle Behandlungen.

    Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden von uns telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden und stimmen dem Speichern Ihrer übermittelten Daten zu. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.