Ein Hyaluronfiller eignet sich sehr gut um die Nasolabialfalten, Marionettenfalten, Hohlwangen, Tränenrinne und Kinnlinie zu behandeln. Weiters wird Hyaluron zum Kinnaufbau, zum Volumenaufbau der Lippen und zur Verjüngung der Haut am Hals und Decolletee verwendet. Hyaluronsäure wird bei Dermacare insbesondere beim sogenannten Vampirlifting eingesetzt, bei welchem eigenes Blutplasma entnommen und in Kombination mit Hyaluronsäure wieder in die Haut injiziert wird. Dabei kommt es zur Glättung und Straffung der Haut für ein jugendliches Aussehen.