Im Rahmen des ärztlichen Beratungsgesprächs bei Dermacare Wien erarbeiten die Spezialisten einen individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan und klären Sie umfangreich über die möglichen Risiken bei einer Behandlung, den zu erwartenden Behandlungserfolg und die für Sie entstehenden Kosten auf.

Erst nach der Untersuchung des PMU legen die Ärzte bei Dermacare fest, wie viele Sitzungen in welchen Intervallen notwendig sind, um den gewünschten Behandlungserfolg zu erzielen.

Wenn eine Behandlung erfolgt, wird für das Gespräch nichts verrechnet. Sollte es nicht gleich zu einer Behandlung kommen, werden € 60,- als Honorar verrechnet, die wir Ihnen bei einer zukünftigen Behandlung wieder gutschreiben.