Hyaluronsäure hat den Vorteil, dass sie mit dem Enzym Hylase aufgelöst werden kann. Sollten Sie mit dem Ergebnis einer früheren Lippenkorrektur unzufrieden sein, oder sollen Rückstände einer vergangenen Behandlung entfernt werden, vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Auch im Falle, dass sich Knötchen gebildet haben, können diese entweder aufgelöst oder ausmassiert werden.

Datenschutzinfo