Unmittelbar nach einem Fadenlifting kann es vorübergehend zu geringfügigen Schmerzen kommen, die aber wieder vergehen. Außerdem können nach der Behandlung

  • Gewebeentzündungen
  • Schwellungen
  • Blaue Flecken
  • Infektionen

auftreten. Diese Nebenwirkungen sind unterschiedlich und meist selten. Auch Hauteinziehungen an Einstichstellen für das Fadenlifting sind möglich. Diese verschwinden erfahrungsgemäß nach drei bis sieben Tagen.