Ein Fadenlift bewirkt im Idealfall einen sofortigen Straffungseffekt. Die Haut wirkt bereits nach der ersten Behandlung natürlich verjüngt. Der natürliche Effekt verstärkt sich jedoch von Monat zu Monat, da sich neues Bindegewebe bildet. Erfahrungsgemäß intensiviert sich daher der Straffungseffekt nach dem Eingriff. In der Regel hält der Effekt von einem Fadenlifting ein bis zwei Jahre an.

Das Setzen der Fäden ist durch die örtliche Betäubung nicht spürbar und hinterlässt gewöhnlich keine störenden Narben. Der Fadenlift aktiviert die Produktion von Kollagen und regeneriert Ihre Haut.

Datenschutzinfo