Harninkontinenz bei Dermacare: Mit Lasertherapie beschwerdefrei im Alltag

Bei Harninkontinenz, wie der sogenannten Stress- bzw. Belastungsinkontinenz (Stress Urinary Incontinence, SUI), bietet Dermacare die effektive Behandlung mit dem Femilift Laser an, die nahezu schmerzfreie ist und ambulant durchgeführt wird.

Die moderne Lasertechnologie ermöglicht es, die körpereigenen Regenerationsmechanismen zu aktivieren, durch die natürliche Hauterneuerung und die Aktivierung der Kollagenproduktion werden Scheideninnenwand und Beckenboden gestrafft und gestärkt, durch die Stabilisierung des Gewebes um die Harnröhre, kehrt die Kontrolle über die Blase zurück.

Bereits nach der ersten Behandlung werden die Beschwerden einer Stress-Harninkontinenz spürbar reduziert. Ihre Spezialisten bei Dermacare beraten Sie ausführlich über den Ablauf einer Stress-Harninkontinenz Behandlung.

Jetzt anfragen Online Termin buchen
Diese Behandlung ist buchbar in:

1010 Wien, Morzinplatz 4

Professionelle Behandlung mit Spitzentechnologie

Modernste Technologie

Für die Vaginalverjüngung verwenden wir einen speziell entwickelten CO2-Laser, welcher eine sichere und effektive Behandlung ermöglicht.

Professionelle Behandlung

Die Erfahrung und der gewissenhafte Umgang mit der Technik ist entscheidend. Alle Spezialisten haben eine entsprechende Zusatzausbildung. Wir können daher auf zufriedene Kunden und großartige Ergebnisse in der Vaginalverjüngung zurückblicken.

Individuelle Beratung

In einem ausführlichen Aufklärungsgespräch beraten Sie Ärzte über Ihre Wünsche. Sie erhalten eine individuelle Einschätzung des zu erwartenden Behandlungserfolgs, der Kosten und alles was Sie über den Ablauf und die Nachbehandlung wissen sollten.

Femilift - Lasertherapie bei Harninkontinenz

Wann kommt eine Behandlung mit dem Femilift Laser in Frage?

Fast ein Drittel aller Frauen im Alter zwischen 30 und 60 Jahren leiden beim Lachen, Niesen, Husten oder beim Sport unter Harnverlust, einer sogenannten Stress- bzw. Belastungsinkontinenz, die den Alltag vieler Frauen beeinträchtigen.

Ursächlich für Inkontinenz Beschwerden sind oftmals die Beanspruchung bei Geburt, anderer Belastungen, häufigen Infektionen oder hormonelle Veränderungen in den Wechseljahren. Im fortgeschrittenen Alter ist Harninkontinenz bei Frauen keine Seltenheit.

Die nahezu schmerzfreie Behandlung mit dem Femilift Laser kann die Symptome einer Belastungs- bzw. Stressinkontinenz der Grade 1 und 2, oftmals auch als Blasenschwäche bezeichnet, innerhalb kurzer Zeit deutlich reduzieren und die Lebensqualität damit nachhaltig verbessern. Im Vergleich zum operativen Eingriff ist die Methode minimal invasiv, es fallen also keine Ausfallszeiten an.

Bei der Behandlung mit Laserlicht wird die Hauterneuerung und Kollagenbildung angeregt und somit die Straffung des Bindegewebes erreicht. Durch das Aktivieren der körpereigenen Regenerationsmechanismen wird die Schleimhaut erneuert, es wird daher von einer Scheidenverjüngung gesprochen, bei der die gesamte Vagina gefestigt wird.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten in unserer Praxis für Stress-Harninkontinenz.

So funktioniert die Stress-Harninkontinenz Therapie bei Dermacare in Wien:

Dr. Cermak bei Dermacare arbeitet mit modernster Laser Technologie, mit deren Hilfe Beschwerden wie Harninkontinenz ambulant, nahezu schmerzfrei und nachhaltig behandelt werden können.

Vor der Behandlung wird an der äußeren Scheide und am Scheideneingang eine schmerzstillende Creme aufgetragen, bevor der CO2-Laser mit dem entsprechenden Aufsatz vaginal eingeführt wird. Zur Behandlung wird der Laserstrahl aktiviert, der durch Drehung des Handstücks, Zentimeter für Zentimeter, im Radius von 360 Grad, auf die Haut trifft.

Die thermische Kraft des Lasers aktiviert in der Bindegewebsschicht unterhalb der Schleimhaut, der sogenannten Submukosa, die Produktion von körpereigenem Kollagen, die gesamte Schleimhaut wird zur Erneuerung angeregt. Dabei wird das Bindewebe gestrafft, die Durchblutung gefördert. Durch die Stärkung des Beckenbodens und des Gewebes um die Harnröhre, werden Beschwerden bei Blasenschwäche bzw. Inkontinenz bereits nach einer Behandlung stark reduziert.

Die Behandlung mit dem Laser ist nahezu schmerzfrei, dauert ca. 30 Minuten und wird ambulant durchgeführt.

Erfahrungsgemäß wird ein optimales Behandlungsergebnis mit 3 Behandlungen, die im Abstand von jeweils 4 Wochen durchgeführt werden, erreicht. Eine Auffrischungsbehandlung nach einem Jahr wird empfohlen.

Die Laserbehandlung gegen Blasenschwäche ist besonders erfolgreich bei:

Mit der Straffung der Scheide können unerwünschte Veränderungen und Erkrankungen im Intimbereich, die zum Beispiel im Zusammenhang mit dem Alterungsprozess, nach Geburten oder hormonellen Veränderungen in den Wechseljahren entstehen können, effektiv behandelt werden.

Der Femilift Laser ist besonders wirksam zur Behandlung von:

  • Belastungsinkontinenz oder Stressharninkontinenz (SUI)
  • Schwäche der Beckenbodenmuskulatur
  • Blasenschwäche
  • Mangelnde Elastizität der vaginalen Schleimhaut
  • Scheidentrockenheit
  • Nach Geburt und Schwangerschaft
  • Starken körperlichen Belastungen
  • Nach Operationen
  • Wiederkehrenden Blasenentzündungen
  • Wiederkehrenden Harnwegsinfekten
  • Östrogenmangel
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr (Dyspareunie)
  • Beschwerden in den Wechseljahren

Warum sollten sie sich bei Dermacare behandeln lassen?

  • Die Behandlung ist für Frauen jeden Alters geeignet
  • Sie ist minimal invasiv, nahezu schmerzfrei und wird ambulant durchgeführt
  • Keine Ausfallszeit. Die Behandlungen lassen sich in Ihren Alltag integrieren
  • Keine Medikamente erforderlich
  • Keine Blutungen
  • Sie brauchen nur drei Behandlungen
  • Behandlung erfolgt durch eine erfahrene Spezialistin
  • Einsatz modernster Technologie
  • Gute öffentliche Anbindung (Schwedenplatz) bzw. Parkgarage für das Auto im Haus
  • Lange Öffnungszeiten

Im Wiener Dermacare Institut wird die Laserbehandlung gegen Harninkontinenz von Dr. Verena Cermak durchgeführt. Für unser Dermacare-Team steht das Wohlbefinden unserer Kunden an erster Stelle. Zögern Sie bitte nicht, unser Team bei Fragen zu kontaktieren. Wir betreuen Sie zu jeder Zeit umfassend und kompetent.

Sie haben noch Fragen zur Femilift Laser Behandlung?

FAQ Stress-Harninkontinenz enthält alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Stress-Harninkontinenz Behandlung bei Dermacare. Diese Fragen geben eine erste Orientierung, ersetzen aber nicht ein ausführliches Beratungsgespräch mit den Experten.

FAQ Stress-Harninkontinenz

Laserbehandlung im Intimbereich - für mehr weibliches Wohlbefinden

In diesen Videos erklärt der Hersteller, Alma Lasers, wie die Vaginalbehandlung mit dem Laser abläuft:

Behandlungsablauf der Femilift Laser Behandlung

Anamnesebogen Dermacare

1. Anamnese-Fragebogen

Der Behandlungsablauf einer Vaginalstraffung bzw. Vaginalverjüngung in Wien bei Dermacare wird nachfolgend im Detail erklärt. Vor jeder Erstbehandlung wird ein Anamnese-Fragebogen ausgefüllt. Damit können mögliche Risiken erkannt und vorgebeugt werden.

Beratung zur Scheidenstraffung Femilift bei Dermacare

2. Beratungsgespräch

Zuerst findet ein ausführliches Vorgespräch mit der Spezialistin Frau Dr. Cermak statt, bei welchem Sie alles zur Sprache bringen können, was Sie im täglichen Leben belastet. Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Probleme nach einer Geburt oder in den Wechseljahren, Harnverlust beim Sport: Dr. Cermak geht auf alles respektvoll ein. Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor und sprechen Sie offen über Ihre Wünsche und Erwartungen.

Scheidenstraffung Femilift bei Dermacare

3. Behandlung

Nach einem Beratungsgespräch nehmen Sie bequem auf dem Behandlungsstuhl Platz.
Ein etwa 3cm dicker Applikator wird behutsam in die Vagina eingeführt. Dr. Cermak beginnt mit der Behandlung. Der Laser erzeugt nun kleinste "Verletzungen" in der Vagina, die als nicht unangenehme Wärme wahrgenommen werden. Die Wärme führt zur erwünschten Straffung der Kollagenfasern und das Gewebe wird zur Erneuerung und Verdickung angeregt. Dies bewirkt eine erfolgreiche Vaginalverjüngung.

Die FemiLift-Laserbehandlung dauert rund 30 Minuten.

4. Nach der Femilift-Behandlung

Im Anschluss an die Vaginalstraffung sollten Sie für 3 bis 5 Tage auf Bäder und Geschlechtsverkehr verzichten. Wenn die Vulva großflächig mitbehandelt wird, ist das wiederholte Auftragen einer Wund- und Heilsalbe täglich ratsam.

Scheidenstraffung/Scheidenverengung Kosten bei Dermacare

Damit die Behandlung durchgeführt werden kann, ist ein Befund über einen PAP-Test bzw. PAP-Abstrich erforderlich. Bitte bringen Sie diesen zum Beratungsgespräch mit.

Persönliche Beratung durch Experten

Das Erstgespräch bezüglich Vaginalverjüngung bzw. -straffung dauert bis zu 30 Minuten und findet bei Dermacare Wien mit Frau Dr. Cermak statt. Diese besondere Beratung ist mit € 150,- honoriert. Entscheiden Sie sich im Nachgang für eine Behandlung, werden Ihnen € 50,- gutgeschrieben.

Was Kunden über Dermacare sagen...

Ausgezeichnet
4.8
Basierend auf 2394 Rezensionen
Theresa Kirschenhofer
Theresa Kirschenhofer
Sehr professionelle Behandlung mit neuesten Geräten, tolles Team!
Sabine Bieber
Sabine Bieber
Ich habe mich bei Klaudia sehr gut betreut und aufgehoben gefühlt-die Behandlung (Carbon Laser Peeling und Aquafacial) war perfekt für meine Haut
Fran Massanello-Toy
Fran Massanello-Toy
Five star treatment with Bettina every single visit!
sandra perea
sandra perea
Ich habe das Piling-Verfahren mit Holzkohle durchgeführt und es hat mir sehr gut gefallen. Claudia, eine sehr freundliche Person, hat mir das gesamte Verfahren erklärt und mir Empfehlungen gegeben. Ich werde bald wiederkommen. Danke
Antwort vom Eigentümer: Vielen Dank für die nette Bewertung, liebe Sandra. Es freut uns sehr, dass wir Ihre Erwartungen erfüllen konnten und Sie mit unserem Service zufrieden sind. Carbon-Laser-Peeling ist eine tolle Behandlung welche jetzt auch zur warmen Jahreszeit gut geeignet ist um ein schönes Hautbild zu erreichen. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns im Institut begrüßen und verwöhnen zu dürfen! Ihr Dermacare-Team
Nicole Kraft (Nicoletta Freshetta)
Nicole Kraft (Nicoletta Freshetta)
Habe dort eine PMU (Augenbrauen)- Entfernung machen lassen.Aufgrund der guten Bewertungen und meiner Recherchen bin ich extra aus Graz angereist.Meine Erwartungen wurden vollkommen erfüllt, sogar übertroffen.Hier passt alles: Freundlichkeit, Professionalität, Einfühlsamkeit, Zeit (!), Beratung und natürlich die Behandlung selbst.War so zufrieden mit den ersten Ergebnis dass mir vor Freude die Tränen gekullert sind.Freue mich auf meine weiteren Termine. Würde niemand anderem für eine PMU Entfernung empfehlen!
Antwort vom Eigentümer: Herzlichen Dank für die tolle und ausführliche Bewertung, liebe Nicole! Es freut uns sehr zu hören, dass Sie so mit unserem Service zufrieden sind. Besonders stolz macht uns Ihre Treue und die weite Anreise welche Sie auf sich nehmen um die Behandlung bei uns durchführen zu lassen. Das ist eine wunderbare Bestätigung für das gesamte Team. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen! Ihr Dermacare-Team
js_loader

Terminvereinbarung

Welches Anliegen haben Sie?

Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden! Mithilfe modernster Technologien und einem Team von Spezialisten bieten wir Ihnen professionelle Behandlungen.

Wo möchten Sie behandelt werden?*
Hidden
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Consent-Management-Plattform von Real Cookie Banner