Narben entfernen mit dem CO2 Laser

    Aknenarben erinnern oft noch lange nach der Pubertät an die verhassten Pickel und Hautunreinheiten. Mit dem fraktionierten CO2 Laser entfernen die Spezialisten von Dermacare diese effektiv. Aber auch Sonnenschäden und Falten können mit dem innovativen Laser-Verfahren korrigiert werden. Unsere Ärzte informieren Sie gerne ausführlich über die fraktionierte CO2-Methode.

    Professionelle Behandlungen von erfahrenen Spezialisten

    Individuelle Beratung

    Wir legen großen Wert auf eine ausführliche Beratung. Im Aufklärungsgespräch beraten Sie Spezialisten und Ärzte. Sie erhalten eine individuelle Einschätzung des zu erwartenden Behandlungserfolgs, der Kosten und alles was Sie über den Ablauf wissen sollten.

    Modernste Technologie

    Unsere Geräte sind auf dem neuesten Stand der Technik. Für unsere Kunden investieren wir nur in die neueste Technologie, um nahezu schmerzfreie Behandlungen, kürzere Behandlungszeiten und effiziente Ergebnisse zu gewährleisten.

    Professionelle Behandlungen

    Durch fachspezifische Schulungen unseres Teams versuchen wir, höchste Behandlungsqualität zu gewährleisten. Medizinische Behandlungen werden von selbständigen Ärzten durchgeführt, die viele Jahre Praxis in der ästhetischen Medizin haben.

    CO2 Laser Behandlung bei Aknenarben am Dermacare Institut Wien

    Als ob Akne, Pickel und Hautunreinheiten nicht schon lästig genug wären, hinterlassen sie oft unschöne Narben, die noch Jahre an sie erinnern. Mit der Behandlung mit dem CO2 Laser bietet das Dermacare Institut Wien eine der effektivsten Möglichkeit zur Korrektur von ungewollten Veränderungen der Haut wie Pigmentflecken, Narben und Fältchen an, mit der gerade bei der Entfernung von Aknenarben gute Ergebnisse erzielt werden.

    Der Laser aktiviert die natürlichen Regenerationsmechanismen der Haut und gilt als das modernste Verfahren zur schonenden Hauterneuerung und Hautstraffung. Die Behandlung ist damit besonders zur Entfernung von Aknenarben und großporiger Haut geeignet.

    Bei der Behandlung mit dem hochfrequentem Laserstrahl werden die oberen Hautschichten abgetragen und so Aknenarben entfernt, ohne umliegendes Gewebe zu schädigen. Durch den thermischen Effekt des Lasers wird die Neubildung der Haut angeregt, gleichzeitig aktiviert der Laserstrahl die Produktion von Kollagen, wodurch eine dauerhafte Straffung des Gewebes erreicht wird. Ein Laserlifting mit dem fraktionierten Kohlendioxid-Laser (CO2-Laser) bewirkt eine umfassende Hauterneuerung, glättet und strafft und sorgt so für ein insgesamt klareres Hautbild.

    Lassen Sie sich von Fachärzten bei Dermacare ausführlich über die Behandlungsmöglichkeiten mit dem CO2 Laser informieren.

    So funktioniert die Behandlung gegen Aknenarben mit dem CO2 Laser

    Die Behandlung eignet sich, um mitteltiefe Falten und Narben (z. B. von Akne) zu glätten aber auch, um  Pigmentstörungen (z. B. Altersflecken, Sonnenflecken, Melasmen) zu entfernen. Durch die Verminderung von kleinen Fältchen und der Verfeinerung von großporigen Bereichen (großporige Haut) wird die gesamte Hautstruktur verbessert, es entsteht ein insgesamt frischeres Aussehen.

    Bei der Therapie mit dem fraktionierten (punktuellen) CO2 Laser treffen mehrere Lichtpunkte auf die Haut. Die vom Laser getroffenen Stellen werden sanft abgetragen, dabei regt die thermische Kraft des Laserlichtstrahls durch die minimale künstlich herbeigeführte Verletzung der Haut die körpereigenen Regenerationsmechanismen an, die Haut erneuert sich. Gleichzeitig aktiviert der Laserstrahl die Kollagenproduktion in den tieferen Hautschichten, das Bindegewebe wird gestrafft.

    Der Heilungsprozess dauert je nach Intensität der Behandlung 3 bis 5 Tage, die schnelle Erneuerung der Haut wird dadurch möglich, dass bei der Technik mit dem fraktionierten Laser Teile der Hautoberfläche unberührt bleiben.

    Bereits nach der ersten Behandlung verbessert sich das Hautbild sichtbar, Pigmentflecken, kleine Fältchen und oberflächliche Narben verschwinden. Gerade bei Aknenarben werden mit dem CO2 Laser gute Behandlungserfolge erzielt. Bei tieferen Falten oder Narben sind meist mehrere Behandlungen notwendig, diese werden jedoch bereits nach einer Behandlung bereits weniger sichtbar.

    Je nach Hautzustand werden für ein optimales Ergebnis drei bis fünf Behandlungen im Abstand von vier bis sechs Wochen empfohlen. Da der Prozess der Kollagen-Neubildung mehrere Monate in Anspruch nehmen kann, ist der Behandlungserfolg erst nach 6 Monaten vollständig sichtbar.

    Die Laserbehandlung ist nahezu schmerzfrei und es fallen sehr kurze Ausfallszeiten an.

    Übersicht Behandlung mit dem CO2 Laser

    Die Therapie mit dem CO2 Laser ermöglicht eine schonende Hautverjüngung und Hautkorrektur, unerwünschte Hautveränderungen wie Narben, Sonnenschäden und Fältchen können mit der Lasertherapie ambulant und schonend korrigiert werden. Kleine Fältchen im Gesicht und am Hals werden nach der Laserbehandlung gemildert oder verschwinden ganz. Die thermische Kraft des Laser regt die Neubildung der Haut und die Kollagenproduktion an, nach der Laserbehandlung wirkt die Haut glatt und frisch, das Kollagen sorgt für eine neue Festigkeit.

    Die Behandlung mit dem CO2 Laser wird empfohlen zur:

    • Gesichtsbehandlung zur Hautverjüngung und Hautstraffung
    • Hautverjüngung am Hals / am Dekolleté / an den Händen
    • Behandlung ungleichmäßiger Pigmentierungen, Sonnenflecken, Altersflecken
    • Faltenbehandlung perioral / um den Mund herum, sogenannte Raucherfältchen, Lachfältchen
    • Faltenbehandlung periorbital / an den Augen: Lidstraffung, Unterlidstaffung, Oberlidstraffung, Krähenfüße
    • Aknenarben und Narbenbehandlung
    • Dehnungsstreifen/Schwangerschaftstreifen
    • Entfernung von Xanthelasmen

    Sie haben noch Fragen zur Behandlung von Aknenarben mit dem CO2 Laser?

    FAQ Aknenarben gibt Antworten auf die häufigsten Fragen zur Behandlung von Aknenarben mit dem CO2 Laser bei Dermacare. Diese Fragen sollen ein Beratungsgespräch mit dem Arzt nicht ersetzen, geben aber eine erste Orientierung.

    FAQ CO2 Laser Behandlung

    Aknenarben Entfernen: Behandlungsablauf

    Anamnese Fragebogen

    Der Behandlungsablauf zur Entfernung von Aknenarben in Wien bei Dermacare wird nachfolgend im Detail erklärt. Vor jeder Erstbehandlung wird ein Anamnese-Fragebogen ausgefüllt. Damit können mögliche Risiken erkannt und vorgebeugt werden.

    Beratungsgespräch

    Anschließend findet ein ausführliches Vorgespräch mit Dr. András Cseh, Facharzt für Dermatologie, oder mit Dr. Olga Latowa, Ärztin für Allgemeinmedizin, statt. Bereiten Sie sich auf das Gespräch vor und sprechen Sie offen über Ihre Wünsche und Erwartungen.

    Digitales Foto / Desinfektion / Anästhesie

    Vor jeder Behandlung wird eine digitale Fotoaufnahme Ihrer Haut gemacht, um Ihre Behandlungsfortschritte genau zu dokumentieren. Die Haut wird desinfiziert und bei Bedarf mit einer anästhetischen Creme betäubt.

    Laserbehandlung

    Die Hautstelle wird anschließend mit dem speziellen CO2 Laser behandelt. Damit die Behandlung angenehmer erfolgt, wird die Haut mit kalter Luft gekühlt.

    Kühlung der gelaserten Stelle

    Nach der Behandlung wird für 10 Minuten ein Coolpack auf die behandelte Stelle aufgelegt.

    Entzündungshemmende Creme

    Um Entzündungen vorzubeugen wird eine antiseptische Creme aufgetragen.

    Nachsorge

    Als unmittelbare Reaktion der Haut auf die Behandlung treten oftmals leichte Rötungen und Schwellungen auf, die von selber wieder verschwinden. In der gelaserten Region bildet sich dann eine dünne Kruste. Zur Nachbehandlung der Kruste stehen Salben und Cremes zur Auswahl, die den Heilungsprozess der Haut unterstützen.

    Ihre behandelnden Ärzte geben Ihnen umfassende Informationen zur Nachbehandlung und Pflege des betroffenen Areals und stehen jederzeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

    Im Anschluss an die Behandlung ist UV-Strahlung für mehrere Wochen zu meiden, da diese eine unerwünschte Pigmentierung fördern kann.

    Nach etwa 4-6 Wochen kann bei Bedarf eine Folgebehandlung durchgeführt werden.

    Kosten für die Entfernung von Aknenarben bei Dermacare

    Kosten für die Entfernung von Aknenarben pro Sitzung

    • Aknenarben lasern
      ab 150 €

    Unsere Zahlungsmöglichkeiten

    Hinweis

    Der Behandlungspreis ist abhängig vom Behandlungsaufwand und der Größe des zu behandelnden Areals und kann in Einzelfällen abweichen. Im Beratungsgespräch wird der Arzt entsprechend den Gegebenheiten die Behandlungskosten bestimmen.

    Infogespräch

    Das Erstgespräch zur Behandlung von Aknenarben findet bei Dermacare Wien mit einem erfahrenen Facharzt statt. Wenn eine Behandlung erfolgt, fallen keine Beratungskosten an. Sollte es nicht gleich zu einer Behandlung kommen, werden € 60,- als Honorar verrechnet, welche bei einer zukünftigen Behandlung gutgeschrieben werden.

    Erfahrungsberichte von Kunden bei Dermacare

    „Dr. Ortlechner war wirklich super! Super Botox Erfahrung“

    Erfahrungsberichte von Kunden bei Dermacare

    „Kann ich nur sehr empfehlen :) Man fühlt sich sehr wohl, da das Lokal sehr sauber ist und man herzlichst begrüßt wird. Das Personal ...“

    Erfahrungsberichte von Kunden bei Dermacare

    „Sehr zufrieden, die Haare wachsen schwächer , mit der Zeit gar nicht nach. Sehr freundliche Mitarbeiter, gehen auf Bedürfnisse ein. Is...“

    Erfahrungsberichte von Kunden bei Dermacare

    „Dr. Kozlowski ist ein sehr kompetenter Arzt. Kein Arzt war bis jetzt in der Lage mir die Lippen perfekt zu modellieren wie Dr. Kozlowski...“

    Erfahrungsberichte von Kunden bei Dermacare

    „Sehr professionell, war 3 mal da , sehr gut !!!“

    Erfahrungsberichte von Patienten lesen
    • Sie möchten einen Termin vereinbaren?

      Lassen Sie Ihren Traum Wirklichkeit werden. Mithilfe modernster Technologie, ausgebildeten Ärzten und einem individuellen Beratungsgespräch, bieten wir Ihnen professionelle Behandlungen.

      Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich einverstanden von uns telefonisch oder per E-Mail kontaktiert zu werden und stimmen dem Speichern Ihrer übermittelten Daten zu. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
    Datenschutzinfo