Das individuelle Schmerzempfinden ist von Mensch zu Mensch verschieden, während einige bei der Behandlung mit dem Laser „gar nichts spüren“, klagen andere Patienten während und nach der Behandlung, die wir als „nahezu schmerzfrei“ bezeichnen, über ein Brennen oder Stechen, Beschwerden, die auch im Verlauf des Heilungsprozesses auftreten können.

Wir empfehlen vor der Behandlung mit dem Laser auf die entsprechende Stelle eine anästhetische Creme aufzutragen, die dafür sorgt, dass die Schmerzempfindlichkeit reduziert wird.

Die Ärzte bei Dermacare informieren Sie im Rahmen des persönlichen Beratungsgesprächen genau über den Ablauf der Behandlung, die grundsätzlich ohne Betäubung und den Einsatz von Medikamenten durchgeführt werden kann.

Datenschutzinfo