Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten den Femilift Laser zur Verbesserung der individuellen Lebensqualität einzusetzen. Urogenitale Atrophien, die mit einer reduzierten Empfindlichkeit des Scheidengewebes und Scheidentrockenheit einhergehen, bieten sich ebenso für eine Behandlung an, wie erweitertes Gewebe nach Geburten. Auch bei ScheidentrockenheitStress- bzw. Belastungsinkontinenz kann der Femilift Laser die Beschwerden lindern oder heilen.

Für die Behandlung einer Endometriose oder schmerzhaftem Wasserlassen ist eine vaginale Straffung ideal, um die Schmerzen zu reduzieren und neue Lebensqualität zu gewährleisten. Das verbesserte Körpergefühl ist für jede Frau ein lohnenswertes Ziel. Die Lebensqualität wird nebenbei verbessert für ein- gesundes, lustvolles Leben, frei und sicher.