In den meisten Fällen ist ein Permanent Make-up vollständig entfernbar. Auf Wunsch kann es auch nur teilweise entfernt, aufgehellt oder korrigiert werden. Bei einer Teilentfernung und Korrektur von Permanent Make-up werden entweder ganze Pigmente entfernt, wenn beispielsweise eine zu lange Augenbrauenlinie verkürzt wird, oder unerwünschte Pigmente so aufgehellt, dass diese kaum mehr sichtbar sind.

Die Vorgehensweise bei der Entfernung von Permanent Make-up ist abhängig vom gewünschten Behandlungserfolg. In einem persönlichen Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit ihre Wünsche zu formulieren. Die Ärzte bei Dermacare informieren Sie hier umfassend über Ihre Behandlungsmöglichkeiten und legen mit Ihnen Behandlungsziele fest.