Ein Fadenlift ist ideal, um die Haut zu straffen und das Hautvolumen neu zu positionieren. Nach einer lokalen Anästhesie werden spezielle Fäden an der gewünschten Gesichtspartie in das Unterhautfettgewebe eingebracht. Nach der Verankerung werden die Fäden im Gesichtsbereich gespannt, das Gesicht neu modelliert.

Der sanfte Eingriff hinterlässt keine Narben und erfordert weder Skalpell noch umfangreiche Nachbehandlungen. Bereiche wie Gesicht, Wangen, Hals, Kinn, Augenbrauen und Mundwinkel können mit der sanften Behandlungsmethode Fadenlifting schmerzfrei gestrafft werden.

Datenschutzinfo