“Peeling” nennt man eine äußerliche, ästhetisch-dermatologische Behandlung der Haut mit natürlichen Fruchtsäuren, chemischen Säuren oder durch mechanisches Abtragen. Peeling ist geeeignet, sonnen- oder altersbedingte Hautveränderungen, Falten, Pigmentflecken und oberflächliche Aknenarben zu bessern oder zu beseitigen und die Haut zu straffen. Seit der Entdeckung der hautverbessernden Eigenschaften natürlicher Fruchtsäuren wurden zahlreiche Verfahren entwickelt. Bei den chemischen Peelingmethoden unterscheidet man oberflächliches Peeling, mitteltiefes Peeling und tiefes Peeling – je nachdem, wie aggressiv die Haut beeinflusst und abgetragen wird. Bei den mechanischen Peelingverfahren kennen wir die Dermabrasion und die Mikrodermabrasion. Wir wenden je nach gewünschtem Ergebnis unterschiedliche Peeling-Arten an.

Datenschutzinfo