Zur vollständigen Entfernung von Permanent Make-up sind in der Regel 4 bis 6 Behandlungen im Abstand von 5 bis 8 Wochen erforderlich. Die Anzahl der benötigten Behandlungen hängt von Faktoren wie Farbe, Größe, Tiefe und Alter des Permanent Make-ups ab, und kann daher nur individuell im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs eingeschätzt werden. Die Abstände zwischen den Behandlungen sind abhängig von den individuellen Heilungseigenschaften der Haut und variieren daher ebenfalls.

Beim ersten Kontrolltermin nach der Behandlung wird der Fortschritt der Wundheilung erhoben. Da die Farben des Permanent Make-ups bei jeder Behandlung aufgehellt werden, ist bereits nach einer Sitzung eine sichtbare Veränderung zu erkennen.

Datenschutzinfo